Kryptowährungen traden

Neben Bitcoins gibt es natürlich noch eine Vielzahl an anderen verschiedenen Kryptowährungen. Diese Kryptowährungen werden auch als Altcoins bezeichnet. Täglich kommen neue hinzu. Jede Kryptowährung verfolgt ein Ziel und wurde für einen bestimmten Zweck konzipiert. 

Denn eines ist sicher, neben Bitcoin, wird es in Zukunft sicherlich andere Altcoins geben, die sehr hilfreich und interessant sind. Anders formuliert, neben Bitcoin werden sicherlich noch viele weitere Altcoins Ihre „Daseinsberechtigung“ haben.

Alle Coins kann man handeln / traden. Und genau damit beschäftigen wir uns in diesem Artikel. 

Welche Plattform eignen sich für Anfänger?

Binance eignet sich besonders gut für Anfänger. Die Übersicht ist einfach gehalten, man findet sich schnell zu recht und die Verfügbarkeit an Optionen ist genau richtig. Ebenfalls eine simple und einfache Bedienoberfläche – Kucoin.

Es gibt mehrere Möglichkeiten Kryptowährungen zu handeln / traden oder zu kaufen. Inzwischen werden Altcoins immer interessanter. Infolgedessen steigt auch die Anzahl der Altcoins. Jedoch haben viele Altcoins keinen wirklichen Nutzen. Zudem steigt die Anzahl der SCAM Coins. Aus diesem Grund ist eine ordentliche Recherche notwendig.

Dessen ungeachtet, gibt es verschiedene Exchanges und Plattformen um mit Kryptowährungen zu handeln / traden. Infolgedessen stellen wir euch einige Exchanges und Plattformen vor.

Binance

Binance ist ein Exchanges mit Sitz in Hong Kong. Anfang Januar war dieser Exchanges so beliebt, dass er zeitweise keine neuen Mitglieder aufnehmen konnte.

Sowohl wie für Anfänger als auch für Fortgeschrittene, bietet Binance eine übersichtliche und einfache Benutzeroberfläche. Es kann zwischen mehreren Sprachen ausgewählt werden. Ebenfalls vorhanden Deutsch. Man hat die Möglichkeit, verschiedene Kryptowährungen in Bitcoin, Etherum, USDT und in Binance Coin zu bezahlen.

Das Team von Binance bringt Erfahrung aus beiden Bereichen mit. Einmal natürlich aus der Kryptowährung Branche, sowie aus dem Wall-Street Finanzsystem. Laut Binance, sind auf dieser Plattform 1.400.000 Trades in der Sekunde möglich. Im asiatischen Raum zählt Binance, mit Sitz in Shanghai, zu den Marktführern.

Binance - Videotutorial

Auf Binance anmelden

Neu bei Binance (04/2018)

Inzwischen gibt es bei Binance die Möglichkeit, kleineres Restguthaben in die hauseigenen Binance Coins zu tauschen. Alle Coins die einen Wert von unter 0.001 BTC haben, können alle zusammen mit nur einem Klick in den Binance Coin BNB getauscht werden.

Eine ausführliche Anleitung dazu findest du auf "Kleinbeträge in BNB tauschen"

KuCoin

Kucoin ist noch ziemlich Neu und wurde am 17. Mai 2017 ins Leben gerufen. Der Sitz des Exchange ist in Honk Kong. Umso beachtlicher, was die Plattform alles kann und wie bekannt Sie schon geworden ist.

Auf Kucoin hat man die Möglichkeit, verschiedene Kryptowährungen in Bitcoin, Etherum, NEO, USDT und in KuCoin Shares zu bezahlen. Das macht den Exchanger besonders und interessant. Auch sehr Hilfreich, es stehen fünf europäische Sprachen zur Auswahl, darunter auch Deutsch. Ausgestattet mit einem starken Gründer Team, ist Kucoin auf dem Weg einer der besten Exchanges zu werden.

KuCoin - Videotutorial

Bitcoin Geschenkkarten
  • bitcoin gift card design 1
  • bitcoin gift card design 3
  • bitcoin gift card design 5
Name Price24H (%)
Relevant (REL)
€0.000000
5.35%
Tadpole (TAD)
€0.000000
-1.76%
Cage (C4G3)
€0.000000
-3.67%
Lympo (LYM)
€0.000000
-4.43%
YAM v2 (YAMV2)
€0.000000
-1.41%
Cornichon (CORN)
€0.000000
-0.86%
DSLA Protocol (DSLA)
€0.000000
-7.02%
Heart Number (HTN)
€0.000000
-30.47%
Stacy (STACY)
€0.000000
0.00%
PolkaBridge (PBR)
€0.000000
-7.02%
Traden wie ein Profibinance Banner